Elvis Costello im kleinen ganz groB

B.Z Berlin: 17th July, 2013

Es ist ein bewusst kleines Club-Konzert. Doch Elvis Costello scherzt in der kleinen Arena des Tempodrom vor vielleicht 300 begeisterten Fans. "Meine Säle werden immer kleiner in Berlin. Das nächste Mal spiele ich wohl in einer Schuhschachtel." Der Brite rockt und schmachtet, was nur geht. Seine Anzugweste ist nach dem dritten Song durchgeschwitzt.

Zu seinem größten Hit "She" verlässt er die Bühne und wandelt im roten Spot durchs Publikum, klatscht mit den Herren ab und tanzt mit den Damen. "Spielt heute nicht Leonard Cohen in Berlin - was machen wir noch hier? Hauen wir ab", witzelt der Brite.

Natürlich geht keiner. Ja was machen wir hier? Ein kleines, aber ganz großes Konzert erleben.